Mein Anliegen

Mein Anliegen ist, dass Menschen die zu mir kommen, mit meiner Hilfe ihr eigenes Potenzial wieder freilegen, dieses erkennen und mit Verantwortung wieder in ihr Leben und in die Welt einbringen wollen. Ich möchte Ihnen eine Möglichkeit geben, sich selbst wieder wahrzunehmen, sich selbst wieder zuzuwenden und die Ergebnisse in Ihr Leben zu holen, die Sie sich von Herzen wünschen.

 

In meiner Ausbildung haben meine Lehrer oft das Bild eines Schmetterlings verwendet: "Ein Schmetterling, der durch ein vorgebohrtes Loch schlüpft, kann nicht fliegen, denn die Verklebungen, die er von seinen Flügeln streifen würde, wenn er sich selbst durch das Loch bohren würde, sind noch auf den Flügeln. Das heißt, wir müssen selbst anfangen unseren Kokon von Innen aufzubrechen, erst dann können wir fliegen und unser Leben so leben, wie wir es uns von Herzen wünschen."

Meine Arbeit dient dazu, an Ihrem Kokon zu rütteln, damit Sie selbst anfangen zu bohren.